News abonnieren

Diese Email ist bereits registriert. In Kürze erhalten Sie eine Bestätigunsmail mit Optionen zum Ändern des Abonnements.

Sie möchten immer auf dem allerneusten Stand sein? Abonnieren Sie jetzt das Xperts-Portal per E-Mail! ((Weitere Informationen))

Bitte ergänzen Sie die Pflichtfelder und akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.

Ihre Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich.

Mi, 04.11.2015   |  Dortmund

Unsere Tipps für eine gelungene Mittagspause

Was ist das schönste an der Arbeit? Die Pausen!!! Ein mittelmäßiger Witz - aber mit wahrem Kern. Zumindest sollte die Mittagspause eine Zeit sein, in der Kollegen und Mitarbeiter ein wenig Freiraum zum Abschalten und Entspannen haben. Bei Stress auf der Baustelle, in der Werkstatt oder im Büro verwandelt sich die Ruhepause aber schnell zum hastigen Stulle-Herunterschlingen. Auch mit Kollegen über die nächsten Kundenaufträge zu diskutieren, ist nicht gerade erholsam. Wir haben ein paar Tipps für eine gelungene Mittagspause zusammengestellt.

  1. Sorgen Sie für Abwechslung. Wenn möglich, verlassen Sie das Gebäude oder die Baustelle, um sich ein bisschen die Beine zu vertreten und den Kopf frei zu bekommen.
  2. Finger weg vom Handy! Emails checken sorgt nicht für Entspannung und Smartphone-Games spielen macht unkommunikativ. Halten Sie lieber einen kleinen Plausch mit Kollegen.
  3. Themenwechsel. Versuchen Sie, mit Ihren Kollegen nicht über die Arbeit zu sprechen. Reden Sie lieber über Ihre Wochenendplanung oder den Lieblings-Fußballverein. Das macht Spaß und reduziert Stress.
  4. Nicht schlingen! Am Arbeitsplatz nebenher an einem Butterbrot zu kauen, ist keine vernünftige Mittagspause. Nehmen Sie sich Zeit zum Essen und sorgen Sie für Abwechslung: Es muss nicht jeden Tag die gleiche Wurststulle sein. Frisches Obst wie Äpfel und Bananen bringen neue Energieundrunden den Mittags-Snack ab.
  5. Sie haben einen Pausenraum? Feine Sache! Versuchen Sie, diesen auch pausengerecht zu gestalten. Eine Sitzecke mit Radio kann für ein gemeinsames Stullen-Mampfen schon sehr angenehm sein. Ein Kühlschrank, um beispielsweise kühle Getränke zu lagern und eine Mikrowelle zum Essen aufwärmen oder eine gute, alte Kaffeemaschine sind auf jeden Fall ein Hit. Auch kleine Gimmicks für eine gemeinsame Pausengestaltung verbessern das Arbeitsklima.

Unser Extra-Xperts-Tipp: Der Wilo-Kasten-Kicker sorgt für Spaß und Action in der Mittagspause und ist ein Schmuckstück in jedem Pausenraum. Noch bis zum Nikolaustag haben Sie die Chance, einen von drei Wilo-Kasten-Kickern oder auch einen von fünf Wilo-Xperts-Fußbällen zu gewinnen!

Auf WhatasApp teilen