News abonnieren

Diese Email ist bereits registriert. In Kürze erhalten Sie eine Bestätigunsmail mit Optionen zum Ändern des Abonnements.

Sie möchten immer auf dem allerneusten Stand sein? Abonnieren Sie jetzt das Xperts-Portal per E-Mail! ((Weitere Informationen))

Bitte ergänzen Sie die Pflichtfelder und akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.

Ihre Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich.

Fr, 08.06.2018

Diese fünf Apps sollten Handwerker kennen

Apps erleichtern uns das Leben. Doch: Warum sollten uns die digitalen Helferlein nur im Privaten nützen? Auch für Handwerker gibt’s jede Menge von ihnen. Wir haben sie uns genauer angeschaut – und die fünf besten Handwerker-Apps herausgesucht. Unsere Xperts-Tipps für Sie.

1. Hat Sie im Blick: Qlaqs-Route zur Zeiterfassung


Wo bin ich wann gewesen? Und wie lange? Qlaqs-Route schafft Abhilfe. Die Zeiterfassungs-App zeichnet Ihre Fahrt- und Arbeitszeiten auf. Am Ende eines jeden Tages können Sie so den genauen Tagesablauf rekapitulieren. Eine manuelle Erfassung ist also nicht mehr nötig. Die App hat Sie immer im Blick. Mehr noch: Sogar die zurückgelegten Routen sind einsehbar. Auf einer Karte zeigt ihnen die App ziemlich genau, wie Sie sich durch die Welt bewegt haben. Qlaqs Route können Sie gratis im App Store herunterladen.

App Qlaqs Route Quelle: FINARX


2. Ein digitales Gehirn für Ihr Team: Trello für Projektmanagement


In der Theorie so einfach, in der Praxis oft ein Ärgernis: Aufgabenteilung. Ein kleines Missverständnis – schon haben zwei Mitarbeiter desselben Teams eine Aufgabe doppelt abgearbeitet. Oder noch schlimmer: Niemand hatte „den Job“ auf dem Schirm. Und er bleibt unerledigt. Trello ist das digitale Gehirn für Ihr Team. Kinderleicht lassen sich To-Do-Listen erstellen und Aufgaben verteilen. Und auch das Fälligkeitsdatum können Sie hinterlegen. So wissen alle Mitarbeiter, die zusammenarbeiten, wer bis wann welche Aufgabe erledigt haben sollte. Trello ist gratis im App Store und Google Play Store zu finden.


3.
Das Muss für SHK-Profis: die Wilo-App


Klar: Damit Heizungsanlagen einwandfrei funktionieren, ist ein hydraulischer Abgleich nötig. Die Wilo App macht ihn so einfach wie nie zuvor! Und auch sonst bietet die Wilo-App hilfreiche Alltagshelfer für SHK-Profis – vom Rohrleitungsberechner bis zum Pumpenauslegungs-Tool. Übrigens: Alle Informationen zu Wilo-Produkten sind in der App immer nur einen Klick entfernt. Laden Sie sich die App einfach für Ihr iPhone oder Android-Smartphone runter oder nutzen Sie die Webversion auf Ihrem Computer.

Wilo App Screenshots


4. Das Rundum-Tool: Werkzeugkiste mit kleinen Helferlein


Voller kleiner Helferlein steckt die App Werkzeugkiste. Ein Winkelmesser, eine Wasserwaage, ein Messschieber, ein Senklot, ein Taschenrechner oder etwa eine Taschenlampe stehen Ihnen in dem digitalen Rundum-Tool zur Verfügung. Zugegeben: Praktischer sind für den täglichen Gebrauch sicherlich die altbewährten „analogen“ Werkzeuge. Wenn’s mal schnell gehen muss, nützt die App Werkzeugkiste aber allemal. Und eine witzige Spielerei ist sie außerdem. Sie können die digitalen Tools auf Ihrem iPhone oder Android-Smartphone testen.


5. Für kurze Absprachen: Join.me für Besprechungen


Kommunikation ist das A und O in Teams. Schwierig wird‘s, wenn man nicht dauerhaft zusammenarbeitet, sondern auf getrennten Baustellen - da ist der Reiz nicht besonders groß, sich gegenseitig auf dem Laufenden zu halten oder sich bei Unsicherheiten auszutauschen. Join.me soll das ändern. So können Sie jederzeit Besprechungen einberufen, Fragen klären – und Präsentationen und Dokumente für andere freigeben. Ganz einfach und leicht zu handhaben. Join.me steht gratis im App Store und Google Play Store zur Verfügung.

Screenshots App join.me